Erfurt: Apotheken-Fahrzeug bestohlen

0
98

Ein Dieb hatte es am Mittwoch auf ein Apothekenfahrzeug in Erfurt abgesehen. Als der Fahrer gerade am Heck seines Autos stand, öffnete der Täter unbemerkt eine seitliche Schiebetür und entwendete eine unbekannte Anzahl an verschreibungspflichtigen Tabletten. Anschließend flüchtete der Dieb in Richtung Anger. Um wie viele Tabletten es sich konkret handelt und wie hoch der entstandene Schaden ist, konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht gesagt werden. Die Polizei nahm eine Strafanzeige wegen Diebstahls und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz auf.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein