Suhl: Strafgefangener auf der Flucht

0
88
Seit dem gestrigen Dienstag (17.01.2023) ist ein 32-jähriger Insasse 
der Justizvollzugsanstalt Suhl-Goldlauter abgängig. Er war im 
Außenbereich der Anstalt mit Arbeiten beauftragt und entfernte sich 
unbemerkt zwischen 13:00 Uhr und 13:30 Uhr. Die Polizei suchte 
unmittelbar nach Bekanntwerden mit Hunden und mit dem Hubschrauber 
nach dem Entwichenen, bislang jedoch ohne Erfolg. Beschrieben werden 
kann er wie folgt:
- 32 Jahre alt,
- 1,79 m groß,
- beige/senffarbene Latzhose (unter der Latzhose trägt er eine rote 
Jogginghose),
- dunkelbeige Jacke mit schwarzem Kragen und zwei schwarzen 
Reißverschlüssen auf der Brust,
- schwarze Mütze,
- Arbeitsschuhe.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Aufenthalt des Entwichenen 
geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Suhl unter der 
Telefonnummer 03681 369-0 oder unter der 110 zu melden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein