Bad Salzungen: LKW Fahrer mit 1,5 Promille unterwegs

0
53

Montagmorgen (16.01.2023) gegen 08:30 Uhr wurde ein Kontaktbereichsbeamter während seiner Streifenfahrt auf einen LKW aufmerksam, der trotz Sperrscheibe durch die Salzunger Innenstadt fuhr. Bei der anschließenden Kontrolle am Nappenplatz nahm der Beamte sofort Alkoholgeruch wahr. Ein noch am Kontrollort durchgeführter Alkoholtest bestätigte den Verdacht des Beamten. Über 1,5 Promille zeigte das Testgerät an. Der Fahrer musste schließlich zur Blutentnahme und seinen Führerschein abgeben. Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr war die Folge.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein