Gera: Baumfällungen an der Nürnberger Straße

0
61

In Vorbereitung des Ersatzneubaus der Fußgängerbrücke in der Nürnberger Straße, der vorbehaltlich der kurzfristigen Bereitstellung der beantragten Fördermittel im 3. Quartal beginnen soll, werden in der 5. bis 7. Kalenderwoche Bäume gefällt. Die Maßnahmen dienen der Baufeldfreimachung. Im Bereich der Haltestelle und dem gegenüberliegenden Hang finden diese Arbeiten statt, die durch die Mitarbeiter des Amtes für Stadtgrün ausgeführt werden. In diesem Zusammenhang werden auf dem Hang vor dem Wohnblock Platanenstraße 9 alle abgestorbenen, umgebrochenen und sich zur Straße neigenden Großgehölze und Bäume gefällt. Hier wird es im Straßenverkehr zur Sperrung der rechten Richtungsfahrbahn kommen.

Die Maßnahme ist sowohl mit der Unteren Naturschutzbehörde und dem Tiefbau- und Verkehrsamt abgestimmt. Ersatzpflanzungen finden im Rahmen des Neubaus der Fußgängerbrücke statt.

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein