Meiningen: Großeinsatz auf dem Volkshausplatz

0
401

In den frühen Morgenstunden des Sonntag Morgen kam es vor dem Volkshausplatz nach einer Veranstaltung zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Die Polizei war mit einem Großaufgebot an Kräften vor Ort, um die Personen zu trennen und Ruhe in die aufgebrauchte Menschenmenge zu bekommen. Dies gelang auch, letztendlich dadurch, dass drei Personen die letzten Stunden der Nacht in den Zellen der PI Meiningen verbringen mussten. Die entsprechenden Anzeigen wurden gefertigt, die Personen, nachdem sie ausgenüchtert waren und sich beruhigt hatten, wieder nach Hause entlassen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein