Reinsdorf: mehrere Brände, Brandstriftung vermutet

0
377

Am frühen Abend des 08.04.2023 mussten mehrere Feuerwehren der Gemeinde Artern und die Kräfte der Polizeiinspektion Kyffhäuser nach Reinsdorf zu einem Brand ausrücken. Zunächst wurde 18:00 Uhr der Brand von Strohballen im Bereich Bretlebener Weg auf Höhe der Autobahn gemeldet. Kurz vor 22:00 Uhr wurde auf der anderen Seite der Ortslage nahe am Flutkanal zwischen Reinsdorf und Artern ein weiterer Brand festgestellt. Es wird von Brandstiftung ausgegangen. Durch bislang unbekannte Täter wurden an beiden Einsatzorten gelagerte Strohdiemen in Brand gesetzt und weitestgehend komplett zerstört. Der Schaden für den Eigentümer beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem oder den Tätern machen können, werden gebeten sich bei der Poliei zu melden! Wem sind Personen oder Fahrzeuge oder andere Dinge zu dieser Zeit in den genannten Bereichen aufgefallen?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein