Altenburg: Freundin geschlagen und auf Polizei losgegangen

0
452

Am 16.05.2023, gegen 22:45 Uhr, mussten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Altenburger Land, anlässlich einer Körperverletzung, zu einem Einsatz ausrücken, da es innerhalb einer Beziehung im häuslichen Milieu, zu Handgreiflichkeiten gekommen war. Als die Beamten sich durch das Treppenhaus zur besagten Wohnung begaben, kam ihnen der volltrunkene Tatverdächtige äußerst aggressiv entgegengerannt und griff die Beamten sofort an. Sein Angriff wurde gebrochen und er mit angelegten Stahlhandfesseln durch Unterstützungskräfte den Gewahrsamsräumen der hiesigen Dienststelle zugeführt. Im Nachgang wurde ermittelt, dass er seine Freundin geschlagen und bei den Nachbarn die Wohnungstür beschädigt hatte. Gegen den Mann wurden Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung, Tätlichem Angriff auf Vollstreckungsbeamte und Sachbeschädigung eingeleitet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein