Erfurt: falsche 20 Euro Scheine im Umlauf

0
213

Am Wochenende sind im Bereich des Inspektionsdienstes Nord gleich drei Fälle von falschen 20-Euro-Scheinen bekannt geworden. Mit diesen wurde jeweils durch verschiedene Personen versucht, offene Rechnungen für Dienstleistungen und Waren zu begleichen. In allen drei Fällen wurde das Falschgeld durch die Mitarbeiter rechtzeitig erkannt. Die Falsifikate wurden durch die Polizei sichergestellt und damit aus dem Verkehr gezogen. In zwei der Fälle kann von einer professionellen Anfertigung ausgegangen werden, da die Geldscheine nur geringfügige Unterschiede zum Original aufwiesen. 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein