Erfurt: privater Streit eskaliert

0
1165

Von tumultartigen Szenen zwischen elf Personen berichteten am Samstagabend mehrere Anrufer per Notruf der Landeseinsatzzentrale. Die Erfurter Polizei kam daraufhin im Seidelbastweg mit mehreren Streifenwagen zum Einsatz. Auf der Straße vor einem Mehrfamilienhaus waren eine Mutter und ihre 18-jährige Tochter auf einen 20-jährigen Bekannten getroffen. Ein alter Streit entbrannte dabei erneut und der junge Mann attackierte die 18-Jährige körperlich. Als deren Mutter dazwischen ging, wurde sie von einem Faustschlag im Gesicht getroffen. Mehrere Zeugen überwältigten schließlich den Angreifer und brachten ihn zu Boden. Dabei verletzte ihn ein 24-Jähriger im Gesicht. Die Polizei nahm die Personalien aller Beteiligten auf und ermittelt gegen die zwei Männer wegen Körperverletzung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein