Stadtroda: mit Kinderwagen zum Stehlen unterwegs

0
568

Ein 22-Jähriger tätigte am Mittwochabend Einkäufe in einem Verbrauchermarkt in der Jenaer Straße in Stadtroda. Jedoch war es bei ihm mit dem Willen alle Waren zu bezahlen nicht weit her. Teile verstaute er in einer Tasche in dem mitgeführten Kinderwagen und wollte diese so unentgeltlich aus dem Markt bringen. An der Kasse sprach ihn daraufhin eine Verkäuferin an. In der Folge warf der Mann die Waren vor die Füße der Verkäuferin und versuchte sich den Weg mithilfe des Kinderwagens frei zu schieben. Da dies nicht von Erfolg gekrönt war, stieß er eine zweite Mitarbeiterin weg und entfernte sich aus dem Markt. Durch die eingesetzten Beamten konnte in der Folge der Mann bekannt gemacht werden. Bei der Durchsuchung des Kinderwagens wurde überdies weiteres Beutegut festgestellt. Ein Ermittlungsverfahren wegen räuberischen Diebstahls wurde eingeleitet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein