Heiligenstadt: Ölgemälde in Kirche beschädigt

0
509

Am 25.05 wurde ein Ölgemälde im Altarraum der Sankt Gerhardt Kirche in Heiligenstadt beschädigt. Der Tatzeitraum konnte nach ersten Ermittlungen auf die Zeit zwischen 8.00 Uhr und 12.00 Uhr konkretisiert werden. Unbekannte Täter haben hierzu eine brennende Kerze, vermutlich aus dem Opferstock genommen und das flüssige Wachs auf das Bild geschüttet. Wer kann Angaben zu den Beschädigungen am Ölgemälde machen oder hat verdächtige Personen zur Tatzeit in der Kirche gesehen? Zeugen werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei in Nordhausen unter der 03631/960 zu melden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein