Jena: Erneut präparierte Köder aufgefunden

0
487
Pixabay License

Ein Zeuge informierte am Dienstagabend, dass erneut sogenannte Giftköder in Winzerla ausliegen würden. In der Bertolt-Brecht-Straße hatten Unbekannte eine Wurst, gespickt mit einer Rasierklinge, im Bereich eines Hinterhofes ausgelegt. Das Gefahrenmoment wurde beseitigt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein