Erfurt: Einbrecher direkt auf Baustelle festgenommen

0
579

Auf frischer Tat erwischten Polizisten in der Nacht zu Mittwoch einen Einbrecher. Ein Zeuge hatte zuvor gegen 02:00 Uhr Splittergeräusche auf einer Baustelle in Sömmerda wahrgenommen und die Polizei verständigt. Als die Beamten die Baustelle absuchten, konnten sie auf einem Gerüst den polizeibekannten Einbrecher stellen und vorläufig festnehmen. Als Polizisten den 40-Jährigen durchsuchten, fanden sie zudem eine geringe Menge Drogen bei ihm. Ein Bereitschaftsstaatsanwalt bestätigte noch in der Nacht die Festnahme. Morgen wird der Mann einem Haftrichter vorgeführt, der über seinen weiteren Verbleib entscheidet. Der Täter muss sich u. a. wegen versuchten besonders schweren Falls des Diebstahls und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein