Mühlhausen: betrunkener Autofahrer kollidiert mit Linienbus

0
549

In der Wanfrieder Straße kam es Montagmorgen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Linienbus und einem Pkw. An einer Engstelle begegneten sich die Fahrzeuge und es kam zur Kollision. Während der Unfallaufnahme durch Beamte der Polizeiinspektion Unstrut-Hainich wurde bei dem Autofahrer eine erhebliche Alkoholisierung festgestellt. Es folgte eine Blutprobenentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs gegen den alkoholisierten Fahrzeugführer ein.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein