Jena: Nahverkehr Umleitungen zum Toten-Hosen Konzert

0
478
www.pixabay.com, Lizenz: CC0 Creative Commons

Verkehrsinformation zur Kulturarena: Busse der Linien 10, 11, 12, 14, 15 und des SEV fahren Umleitung

Während der Kulturarena am Samstag, 22. Juli 2023, wird der Bereich Engelplatz/Schillerstraße in der Zeit von 17 Uhr bis 23 Uhr voll gesperrt. Die Busse des Jenaer Nahverkehrs werden deshalb umgeleitet. Fahrgäste werden gebeten, folgende Änderungen zu beachten:

  • Die Busse der Linien 10, 11, 12, 14, 15 und des Schienenersatzverkehrs der Linien 1 und 2 werden über die Knebelstraße umgeleitet.
  • Anstelle der Haltestellen Teichgraben, Löbdergraben und Holzmarkt bedienen diese Linien ersatzweise die Haltestelle Paradiesbahnhof West (Volksbad).
  • Die Straßenbahnlinie 5 sowie die Buslinien 16 und 28 halten planmäßig an den Haltestellen im Stadtzentrum.

Der Jenaer Nahverkehr bittet seine Fahrgäste um Verständnis und wünscht allen Musikfreundinnen und -freunden einen entspannten Sommerabend.

Hinweis: Für diesen Konzertabend gilt die Eintrittskarte nicht als Fahrschein innerhalb der VMT-Tarifzone 30/Jena. Kulturarena-Gäste, die öffentliche Verkehrsmittel zur An- und Abreise nutzen, lösen bitte einen Fahrschein.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein