Jena: aufgeflogen mit 30 unbezahlten BHs

0
453

Bei dem Versuch der kostenfreien Beschaffung von Unterwäsche erwischt wurde am Dienstag zwei Frauen in der Goethestraße. Diese verstauten gut 30 Büstenhalter unter private Sachen im Einkaufskorb und wollten so, ohne Bezahlvorgang, das Geschäft verlassen. Dies flog jedoch auf und so mussten beide Frauen (27 und 49 Jahre) ohne Unterwäsche, dafür aber mit einer Anzeige, den Heimweg antreten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein