LK Sömmerda: 100jährige nach Unfall schwer verletzt

0
446

Zu einem nicht alltäglichen Verkehrsunfall wurde die Polizei im Landkreis Sömmerda gerufen. Gestern Nachmittag war es in Günstedt zu einem Auffahrunfall gekommen. Daran waren ein Kranken- und Pflegetransport sowie ein VW beteiligt. Durch den Zusammenstoß wurde eine Person verletzt. Dabei handelte es sich um eine 100-jährige Dame, die von dem Krankentransport befördert worden war. Schwer verletzt wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Durch den Unfall entstand Sachschaden von etwa 1.000 Euro. (

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein