Leuchtenburg: Herbst- und Ferienprogramm steht

0
385

400 Meter hoch thront die Leuchtenburg über dem malerischen Saaletal. Doch welchen Schatz sie hinter ihren dicken Mauern verbirgt, ist vielen gar nicht bewusst. Ein Grund, im Herbst vom 30. September bis zum 5. November 2023 täglich öffentliche Erlebnisführungen durchzuführen. Die Gäste sollen erfahren, was sich hier in den fast 1000 Jahren Burggeschichte zugetragen hat und sie sollen die Geschichten rund um das Porzellan hören. Täglich 11 Uhr finden die Führungen als unterhaltsamen Touren statt. Erstmalig wird das Angebot erweitert und von Montag bis Freitag finden zusätzlich um 14 Uhr Führungen durch die spannende Burggeschichte statt. Einmal geht es bis ins Verlies, durchs Drachenmaul und in den Burgbrunnen.In der zweiten Ferienwoche vom 9. bis zum 15. Oktober wird der Schwerpunkt der 11 Uhr Erlebnisführung auf dem Erfinder des Thüringer Porzellans Georg Heinrich Macheleid liegen. Das Thüringer Porzellan feiert seinen Erfinder mit einer Festwoche 

Ferienkinder aufgepasst! Wir haben zudem eine besonders tolle Ferienaktion:
Wer mag, kann mit den niedlichen Alpakas des “AlpakaNinchens” aus Rothenstein auf dem Panoramaweg um die Leuchtenburg wandern. Jeder Teilnehmer erhält einen Alpaka Führerschein und darf die Tiere streicheln. Anschließend könnt ihr die Leuchtenburg mit ihren preisgekrönten Porzellanwelten entdecken.

Erlebnisführung
30. September – 5. November 2023,
Mo-So 11:00 Uhr und Mo-Fr 14 Uhr
3,- € pro Person zzgl. Eintritt
Die Tickets sind online buchbar: leuchtenburg.ticketfritz.de
(Achtung: Wer online kauft, kann sparen.)

Alpaka Wanderung
1., 7., 8., 14. & 15.10.2023
2,- € pro Person (findet vor der Burg statt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein