Eisenach: Verkehrsbehinderung durch den Weihnachtsbaum-Transport

0
369
Symbolfoto: Pixabay License

Terminänderung – Weihnachtsbaumtransport: Behinderungen im Verkehr

Am Donnerstag, 16. November 2023 wird aufgrund von Fällung und Transport des Weihnachtsbaumes für den Eisenacher Weihnachtsmarkt in der Zeit von 8 bis 14 Uhr die Kasseler Straße hinter der Hausnummer 212 voll gesperrt und ein beidseitiges Halteverbot eingerichtet. Die Vollsperrung und das Halteverbot betrifft nicht die B 84, sondern einen Zweig der Kasseler Straße im Bereich der Zufahrt zum Autohaus Schade.

In dieser Zeit herrscht zudem in der Georgenstraße ab der Einmündung Hospitalstraße ein beidseitiges Halteverbot sowie eine Sperrung der Behinderten-Parkplätze an der Zufahrt zum Marktplatz.

Verlängerung der Sperrung im Ortsteil Neukirchen, Hohenlohestraße 1 bis 5

Im Ortsteil Neukirchen bleibt die Hohenlohestraße auf Höhe der Hausnummern 1 bis 5, weiterhin bis voraussichtlich 24. November 2023 für den Verkehr voll gesperrt.

Der Gehweg ist nicht betroffen. Grund sind der Anschluss des Hausstroms, die Verlegung einer Freileitung in der Erde, Arbeiten an der Straßenbeleuchtung und der Breitbandausbau.

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein