Schleiz: Opferstock in Kirche versucht aufzubrechen

0
461

Die Polizei sucht nach einem Angriff auf einen sogenannten Opferstock in der Schleizer Kirche Zeugen. Bislang Unbekannte betraten am Montagmorgen, zwischen 08:45 Uhr bis 09:45 Uhr, die Kirche in der Bergstraße über einen Nebeneingang und hebelten am antiken Opferstock. Der dadurch verursachte Sachschaden beträgt etwa 1500 Euro. Den Spuren zufolge konnten der/ die Unbekannten nicht an den Inhalt gelangen, sodass kein Beuteschaden entstand. Es werden Zeugen gesucht, die sachdienliche Hinweise geben können. Mitteilungen nimmt die Polizei in Schleiz unter der Vorgangsnummer 0304171 entgegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein