Eisenach: Haus brennt aus, Bewohner von Dach gerettet

0
70

Heute Nacht, gegen 03.30 Uhr wurde der Polizei der Brand eines Mehrfamilienhauses in der Straße “Rennbahn” gemeldet. Das betroffene Haus brannte vollständig aus, das Feuer griff auf zwei angrenzende Häuser über, sodass diese in der Folge zum Teil niederbrannten und unbewohnbar sind. Die Feuerwehr rettete zwei Personen von einem Hausdach. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Hunderttausend Euro geschätzt. Nach derzeitigem Kenntnisstand verletzten sich sieben Personen, eine Frau davon schwer. Alle übrigen Bewohner wurden vorübergehend in eine Sporthalle gebracht. Die Löscharbeiten dauern gegenwärtig noch an. Die Straße “Rennbahn” ist zwischen der Mühlhäuser Straße und der Kasseler Straße momentan voll gesperrt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein