Polizei warnt vor falschen Polizisten in Nordhausen

0
1059
www.pixabay.com CC0 Creative Commons

Immer wieder mit der gleichen Betrugsmasche versuchten Unbekannte am Donnerstagabend in Nordhausen ihr Glück, scheiterten aber. Zwischen 20:00 Uhr und Mitternacht erhielten mindestens elf Nordhäuser einen Anruf. Am anderen Ende eine männliche Stimme, die sich als Oberkommissar von der Polizei in Nordhausen vorstellte, im Display eine Telefonnummer mit Nordhäuser Vorwahl, die es nicht gibt.

Zwei Osteuropäer seien festgenommen worden. Bei Durchsuchungen fand man Zettel mit den Adressen und Telefonnummern der Angerufenen. Außerdem erkundigte sich der Unbekannte nach Wertgegenständen, ob diese in Besitz der Angerufenen seien.

Alle angerufenen Nordhäuser verhielten sich richtig. Sie gaben keine persönlichen Daten heraus und informierten die Polizei.

Weitere Betroffene, die sich noch nicht bei der Polizei gemeldet haben, werden gebeten, dies nachzuholen.

Quelle.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein