Erfurt: Bewaffnet und unter Drogen in Verkehrskontrolle

0
646

Erfurter Polizeibeamte führten am Samstag, gegen 02:10 Uhr, in der Marbacher Chaussee eine Verkehrskontrolle durch. Dabei stoppten sie einen 46-jährigen Volvo-Fahrer. Ein positiver Drogenvortest ergab, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Zudem ergab eine Überprüfung seiner Personalien, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Bei einer anschließenden Durchsuchung des Volvos, fanden die Polizisten unter dem Fahrersitz eine geladene Schreckschusswaffe. Außerdem entdeckten sie im Wagen insgesamt 46 Gramm Rauschgift. Dabei handelte es sich um Marihuana und Amphetamin. Gegen den Mann wurden gleich mehrere Strafverfahren eingeleitet. Der 46-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Bei einer anschließenden Vorführung wurde durch den Richter Haftbefehl erlassen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here