Saalfeld: Schlägerei vor Gaststätte

0
744

Am frühen Sonntagmorgen kam es in einer Saalfelder Gaststätte zu einer Schlägerei zwischen mehreren Gästen. Gegen 04.30 Uhr bemerkte eine Streifenbesatzung der Saalfelder Polizei eine körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen vor einem Lokal in der Saalstraße und ging zwischen die Streitenden. Nach den ersten Befragungen der angetroffenen Männer war es bereits in der Gaststätte zu verbalen Streitigkeiten zwischen mehreren Gästen gekommen. In der Folge soll ein 40-Jähriger einen 23-Jährigen zu Boden gestoßen haben. Der junge Mann fiel mit dem Gesicht voran zu Boden und erlitt leichte Verletzungen an der Nase. Vor dem Lokal soll dann ein 41-jähriger Mann einem 22-jährigen Widersacher mit der rechten Hand ins Gesicht geschlagen haben. Auch der 22-Jährige erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen im Gesicht. Die Polizisten erhoben vor Ort die Personalien der Beteiligten, befragten Zeugen und fertigten Anzeigen wegen des Verdachts der Körperverletzung. Bei allen bisher bekannten Beteiligten handelte es sich um Deutsche.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein