Jena: Graffiti-Sprayer auf frischer Tat am Lobdeburgtunnel über A4 erwischt

0
959

Dank des Hinweises eines Anwohners konnten am Diensttagmorgen zwei Graffiti-Sprayer auf frischer Tat am Lobdeburgtunnel über der A 4 festgenommen werden. Der 22-Jährige aus Apolda und eine 19-Jährige aus Jena hatten die Rückseite oben am Tunnelportal „verschönert“ und konnten in Zusammenarbeit mit der Polizei Jena am Tatort festgestellt werden. Gegen beide wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein