Langenschade – Straßenarbeiter leicht verletzt und trotzdem weiter gefahren

0
708

Leichte Verletzungen zog sich ein 32-jähriger Arbeiter zu, als dieser am gestrigen Tag gegen 14:45 Uhr im Auftrag der Gemeinde Straßensäuberungsarbeiten in der Ortslage Langenschade durchführte. Ein vorbeifahrender schwarzer Pkw Combi berührte mit dem rechten Außenspiegel den mit Warnkleidung ausgestatteten Arbeiter, so dass dieser sich dadurch leichte Verletzungen am Arm zu zog. Trotz lautstarkes Rufen des Verletzten setzte der Fahrzeuglenker seine Fahrt ungehindert fort. Hierzu nimmt die Saalfelder Polizei unter Telefon 03671-560 Hinweise entgegen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum Tatfahrzeug / Fahrer geben können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here