Schönbach: Zwei Drogenfahrten mit demselben Auto

0
786

Am Samstagabend kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Greiz auf der B92 bei Schönbach eine 33- jährige Toyota-Fahrerin. Bei der Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass sie nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Weiterhin reagierte ein durchgeführter Drogentest positiv auf Amphetamin/Methamphetamin. Nach Abschluss der Maßnahmen wurde der Frau die Weiterfahrt untersagt.

Nur zwei Stunden später kam den Beamten der besagte Pkw erneut entgegen gefahren. Beim Fahrzeugführer handelte es sich diesmal um einen 37-jährigen Bekannten der Frau. Der Mann konnte zwar einen gültigen Führerschein vorweisen, dennoch wurde er im Rahmen der Fahrtauglichkeitsprüfung ebenfalls positiv auf Betäubungsmittel getestet. Gegen die Personen wurden entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Quelle.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein