Thüringer Landesmeisterschaften im Poetry Slam 2018

0
524
www.pixabay.com CC0 Creative Commons
Ein Poetry-Slam ist ein literarischer Vortragswettbewerb, bei dem selbst geschriebene Texte innerhalb einer bestimmten Zeit einem Publikum vorgetragen werden, welches am Ende des Abends den Gewinner küren darf. Erlaubt sind sämtliche Arten des Vortrags, solange keine Requisiten oder Kostüme involviert sind.
Beim Poetry Slam treffen lustige Jugendgeschichten auf intelligente Satire, gefühlvolle Lyrik auf fantastische Erzählungen. Kein Wunder also, dass das Format in Deutschland immer mehr Anhänger in allen Altersgruppen findet und nicht nur mehr Klubs, sondern auch Staatstheater füllt.
Nachdem die Landesmeisterschaft im letzten Jahr mit 600 Zuschauern in Jena zu einem gelungenen Abschluss gebracht wurde, findet sie dieses Jahr in Nordhausen statt, wo der monatliche Slam schon lange eine treue Fangemeinde hat und bis zum letzten Stuhl ausverkauft ist.
Die Runden werden über drei Tage an verschiedenen Orten stattfinden und durch das Finale am Samstag im Theater Nordhausen abgerundet. Dazu kommt der Song-Slam, bei dem Thüringer Singer-Songwriter in einem ähnlichen Format gegeneinander antreten.
11.10.2018 // 18:00 – 20:30 // Halbfinale 1 // Jugendkirche Nordhausen
11.10.2018 // 21:00 – 23:00 // Halbfinale 2// Jugendkirche Nordhausen
12.10.2018 // 18:00 – 20:30 // Halbfinale 3 // Jugendclubhaus Nordhausen
12.10.2018 // 21:00 – 23:00 // Song-Slam // Jugendclubhaus Nordhausen
13.10.2018 // 19:30 – 22:30 // Finale // Theater Nordhausen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here