Erfurt: Radfahrer unter Alkohol rammt Opel

0
889

Ein Radfahrer ist am Dienstag, um 23:30 Uhr, in der Thälmannstraße gegen einen Opel gefahren und dabei verletzt worden. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 36-jährige Fahrradfahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein erster Test mit dem Alkoholmessgerät ergab einen Wert von über 1,8 Promille. Eine Blutentnahme wurde veranlasst und Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr aufgenommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein