Handy Reparatur – Thüringen bei den Kosten im Mittelfeld

0
686

Clickrepair, der Reparatur-Marktplatz von Wertgarantie, hat sich auch in diesem Jahr Reparaturkosten von über 500 Handywerkstätten deutschlandweit angeschaut. Die gute Nachricht: Handyreparaturen sind im Vergleich zu 2017 in zehn Bundesländern günstiger geworden. Doch Hamburger müssen auch 2018 noch tief in die Tasche greifen: Mit durchschnittlich 113 Euro ist Hamburg das Bundesland mit den teuersten Handyreparaturen. Die Niedersachsen haben hingegen mit rund 87 Euro die günstigsten Reparaturen.Thüringen dagegen liegt im Mittelfeld was die Kosten für Handyreparature betifft: man findet hier leider nicht die billigsten Angebote, aber auch nicht die höchsten Kosten im bundesweiten Vergleich.

Während deutschlandweit eine Displayreparatur durchschnittlich 158 Euro kostet, gibt es große Unterschiede in den zehn größten Städten Deutschlands: In Düsseldorf sind die Displayreparaturen mit 113 Euro besonders günstig. Dortmunder müssen hingegen für eine Displayreparatur durchschnittlich 179 Euro aufbringen. Wer den Versandweg nicht scheut, kann bei einer ortsunabhängigen Reparatur die regionalen Kostenunterschiede umgehen.

Berlin hat die meisten Schadenfälle

Mecklenburg-Vorpommern bildet den Durchschnitt an Reparaturaufträgen über Clickrepair in Deutschland. Die wenigsten Handyreparaturen pro 100.000 Einwohner weisen die Saarländer auf mit mehr als einem Drittel weniger als Mecklenburg-Vorpommern. Spitzenreiter mit 27 Prozent mehr Aufträgen als Deutschlands Durchschnitt ist Berlin, gefolgt von Baden-Württemberg (20 Prozent) und Bayern (19 Prozent).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here