Jena: Lärmaktionsplan liegt öffentlich aus

0
788

Vom 6.11.18 bis 3.12.18 liegt der Entwurf des überarbeiteten Lärmaktionsplanes aus. Der Bericht ist abrufbar unter dem Link am Ende der Meldung.

Außerdem kann er beim Fachdienst Umweltschutz der Stadtverwaltung Jena während der Öffnungszeiten oder nach Terminvereinbarung eingesehen werden: Am Anger 26, 1. Etage, Zimmer 1_07. Eine weitere Möglichkeit der Einsichtnahme besteht in den Stadtteilbüros Lobeda und Winzerla zu den jeweiligen Öffnungszeiten.

WERBUNG-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone. Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:
Telegram: Thib24 Telegram Channel
Facebook: Thib24 Facebook Seite
Telegram: Thib24 Twitter Channel
--------------------------------------------------

Anregungen und Hinweise zum Planwerk können bis einschließlich 3.12.2018 bei der Stadtverwaltung eingereicht werden.

per E-Mail:

  • aktionsplan_laerm@jena.de

oder per Post:

  • Stadtverwaltung Jena
  • FD Umweltschutz
  • Am Anger 26
  • 07743 Jena

Im Lärmaktionsplan wurden Jenas Lärmschwerpunkte identifiziert und Maßnahmen zur Lärmminderung erarbeitet. Hinweise aus der im Juni 2018 durchgeführten Bürgerbefragung zum Verkehrslärm wurden eingearbeitet.

Nach Ende der Auslegungsfrist werden die eingegangenen Hinweise und Anregungen abgewogen und der Lärmaktionsplan entsprechend überarbeitet. Die Beschlussfassung im Stadtrat ist für Anfang 2019 geplant.

 

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein