Rudolstadt: Schlösser der Berufsschule verklebt

0
291

Die Schlösser mehrerer Türen und Tore verklebten Unbekannte in einer Rudolstädter Berufsschule. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden mindestens vier Schlösser des Objektes in der Trommsdorffstraße zwischen 17.00 Uhr und 20.00 Uhr mit Klebstoff versehen und so unbrauchbar gemacht. Außerdem beschmierten die Täter ein Eingangstor mit einem schwarzen Faserschreiber. Laut derzeitigen Schätzungen entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 1000 Euro. Der Schulbetrieb fand am Mittwoch trotzdem statt. Die Saalfelder Polizei ermittelt in diesem Fall wegen des Verdachts der Sachbeschädigung und sucht Zeugen. Hinweise zu tatverdächtigen Personen nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 03671/560 entgegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here