Erfurt: Angebundener Hund reißt Ständer mit Fahrrad mit

0
876
www.pixabay.com, Lizenz: CC0 Creative Commons

Ein Hund hat am Donnerstagnachmittag in Erfurt-Tiefthal einen Sachschaden angerichtet. Der Hund wurde von seinem Besitzer an einem Fahrradständer mit der Leine festgebunden. Dem Hund gefiel das offensichtlich nicht, so dass er versuchte sich loszureißen. Er riss dabei den Fahrradständer mitsamt einem abgestellten Fahrrad um und rannte damit um ein geparktes Auto. An dem VW Golf entstand dadurch ca. 1.300 Euro Sachschaden. Die Autofahrerin erstattet bei der Polizei Anzeige.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here