17-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

0
254

In der Nacht vom 17. zum 18. November wollten Polizeibeamte der PI Sömmerda einen Pkw kontrollieren. Dieser reagierte jedoch nicht auf die Anhaltesignale der Beamten und fuhr zügig davon. Dabei nutzte er diverse Feld- und Radwege um zu entkommen. Die nützte jedoch nichts, denn kurze Zeit später konnte der Fahrzeugführer in der Nähe der Ortslage Altenbeichlingen durch die eingesetzten Beamten eingekesselt und gestoppt werden. Hierbei stellte sich heraus, dass der 17-jährige Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here