Jena: betrunkener Rentner droht mit Sprengung der Camsdorfer Brücke

0
440

Ein 68-jähriger Mann aus Nordhausen hat gestern gegen 22.00 Uhr die Jenaer Rettungsleitstelle angerufen und mitgeteilt, dass in Jena in 5 Minuten die Camsdorfer Brücke „in die Luft fliegt“. Er konnte ermittelt werden. Ein Bereitschaftsrichter ordnete die Durchsuchung seiner Wohnung an. Beamte aus Nordhausen stellten dabei sein Handy und seinen Laptop sicher. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 68-Jährigen 1,64 Promille. Gegen den Mann, der aus Jena stammt und jetzt in Nordhausen lebt, läuft ein Ermittlungserfahren wegen Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here