Meinigen – Schul-Briefkasten aufgesprengt

0
820

Unbekannte überstiegen in der Zeit von Samstagmorgen bis Donnerstagvormittag den Metallzaun des Schulgeländes in der Jerusalemer Straße in Meiningen. Vor der Treppe des Haupteinganges befindet sich ein Briefkasten, in welchen der oder die Unbekanten einen Silvesterknaller warfen. Durch die Detonation wurde der Briefkasten zerstört. Es entstand ein Schaden von ca. 150 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein