Jena: Auto ins Straßenbahn-Gleisbett gefahren und stehen gelassen

0
426

Am Samstagabend gegen 20:35 Uhr wurde die Polizei über ein Fahrzeug informiert, das mitten im Gleisbett der Straßenbahngleise in der Kahlaischen Straße in Richtung Paradiesbahnhof stehen soll. Das Fahrzeug scheint ca. 150 Meter im Gleisbett weitergefahren zu sein, bevor es stecken blieb. Nach ersten Erkenntnissen sollen zwei Männer das Fahrzeug verlassen haben. Wer kann die Personen genauer beschreiben? Wer kann angeben, wohin sich die Personen entfernt haben? Zeugenhinweise nimmt die Polizei Jena unter 03641-81/0 entgegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here