Erfurt: Neues Ambiente nach dem Umbau in der Schwimmhalle Johannesplatz

0
346

Etwas ist anders in der Schwimmhalle Johannesplatz: Der Eingangsbereich hat sich komplett verändert. Wo früher die Kasse stand, wurde eine neue Sammelumkleide geschaffen, damit Schulklassen und Vereine mehr Platz zum Umziehen haben.

Schöner, heller und entspannter

Die Umkleide für Menschen mit Behinderungen wurde um einen Vorraum vergrößert, eine moderne Liege wurde ergänzt. Außerdem wurde eine Tür eingebaut, die sich automatisch öffnet.

Der Empfangsbereich ist völlig neu gestaltet und präsentiert sich als gemütliche Lounge. Hier gibt es bequeme Sitzgelegenheiten, Kaffee und Eis. Auch ein Seminarraum wurde geschaffen. Dort können gesonderte Schulungen stattfinden. Gerade für den Vereinssport und das Schulschwimmen ergeben sich dadurch ganz neue Perspektiven, da die theoretischen Elemente jetzt gesondert vermittelt werden können, denn der beheizte Nass-Trocken-Seminarraum kann direkt aus dem Schwimmhallenbereich heraus betreten werden. Ideal auch für Kindergeburtstage. Nach dem Schwimmen und Planschen können sich die kleinen Gäste dort am bunt gedeckten Geburtstagstisch stärken.

In neuem Ambiente präsentiert sich aber auch die Finnsauna im Außenbereich. Hier ist alles neu: Ofen, Technik und Steuerung sowie die Dämmung sind auf dem neuesten Stand gebracht. Hingucker in der neu gestalteten Kabine ist ein riesiges, beleuchtetes Panoramabild vom Thüringer Wald.

Vermehrt setzt die SWE Bäder GmbH auf familienfreundliche Angebote in der Schwimmhalle Johannesplatz. So ist jeden Sonntag von 14 bis 18 Uhr Familienzeit. Riesige Schwimmtiere werden aufgeblasen, Wasserlaufmatten und andere Spielgeräte ausgegeben für Wasserspaß für große und kleine Besucher. Familienzeit ist an diesen Tagen auch in der Sauna. Hier gibt es bis zu 25 Prozent Rabatt.

Längere Öffnungszeiten in den Winterferien

Für noch mehr Badespaß werden die Öffnungszeiten in den Winterferien angepasst. Montag und Donnerstag ist die Schwimmhalle Johannesplatz von 6 bis 22 Uhr für Badegäste geöffnet, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9 bis 22 Uhr, am Samstag von 8 bis 18 Uhr, 18 bis 20 Uhr ist Frauenschwimmen. Am Sonntag kann von 10 bis 18 Uhr gebadet werden, zwischen 14 und 16 Uhr ist dann auch der 3 m hohe Sprungturm geöffnet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here