Sonneberg: betrunken mit dem Auto zu Polizeiwache gefahren

0
117

In der Nacht zum 09.02.2019 kam es in Sonneberg zu einer körperlichen Auseinandersetzung im häuslichen Bereich zwischen einem 45 Jährigen und einer 43 Jährigen. Der 45 Jahre alte Beschuldigte, der sich nun wegen Körperverletzung verantworten muss, wurde daraufhin durch die Polizei in Gewahrsam genommen. Einige Stunden später fuhr seine 43 Jährige Exfreundin zur Dienststelle und brachte ihm sein Hab und Gut, um die Trennung endgültig zu vollziehen. Als die Beamten dann noch Alkoholgeruch in der Luft wahrnahmen, wurde mit der 43 Jährigen ein Alkoholtest durchgeführt. Dieser ergab 0,78 Promille, weswegen die Dame ihr Fahrzeug stehen lassen musste und zu Fuß nach Hause ging. Auf die Dame kommt nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige zu, welche mit 500 Euro Bußgeld, einem Monat Fahrverbot und zwei Punkten in Flensburg geahndet wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here