Langendembach – Panzerfaust-Geschoss in Wohnung sichergestellt

0
589
www.pixabay.com, CC0 Creative Commons

Am Montag, den 25.02.2019, wurde im Rahmen eines Einsatzes im Zimmer einer Privatperson in Langendembach ein Geschosskopf gefunden. Der Besitzer gab an, diese vor längerer Zeit in einem Wald gefunden zu haben. Anschließend wurde der Geschosskopf fachgerecht sichergestellt und abtransportiert. Die Aufbewahrung explosionsgefährlicher Stoffe ohne Genehmigung ist eine Straftat. Bei Auffinden solcher Gegenstände ist umgehend die Polizei zu informieren und es sollen keinesfalls Gegenstände angefasst oder mitgenommen werden, aufgrund der Explosionsgefahr.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here