Erfurt: Mann mit Waffe auf dem Anger unterwegs

0
206

Erfurter Polizeibeamte rückten am Mittwochabend auf den Anger aus. Ein Zeuge hatte beobachtet, wie ein Mann mit einer Waffe hantierte und dann in einem Supermarkt verschwand. Durch die Polizisten konnten der betrunkene 53-Jährige gestellt werden. Die defekte Softairwaffe hatte er in der Hosentasche verschwinden lassen. Bei der Durchsuchung des Mannes wurde noch eine kleine Menge Rauschgift aufgefunden. Die Softairpistole und die Drogen wurden sichergestellt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here