Gera – Jugendliche prügeln sich im Hofwiesenpark

0
57

Gegen 20:15 Uhr trafen am Freitag zwei deutsche Jugendgruppen im Geraer Hofwiesenpark aufeinander. Aus unbekannten Gründen attackierte dabei ein 13-Jähriger einen 17-Jährigen mit Schlägen. Kurz darauf griffen noch ein 15-Jähriger und ein unbekannter Täter den 17-Jährigen ebenfalls an, der dadurch leicht verletzt wurde. Er wurde zur weiteren Versorgung mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht.

Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich am gleichen Ort am Samstag um 22:15 Uhr. Auch hier attackierten sich Mitglieder zweier deutscher Jugendgruppen infolge einer verbalen Streitigkeit. Dort schlug ein 16-Jähriger mit einem Knüppel auf einen 17-Jährigen ein und fügte diesem eine Kopfplatzwunde zu. Auch in diesem Fall war die Behandlung durch einen Rettungswagen erforderlich. Alle Anwesenden Jugendlichen erhielten Platzverweise.

Gegen die jeweils am Freitag und Samstag festgestellten Täter wurden Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here