Erfurt: gestohlener Ford Focus im Wald gefunden

0
513

Einen ungewöhnlichen Fund machte eine Frau in einem Waldstück bei Niedernissa. Bei einem Spaziergang entdeckte sie einen verlassenen, festgefahrenen Ford Focus. Die Polizei suchte das Waldstück am gestrigen Tag ab und wurde fündig. Das ungute Gefühl der Spaziergängerin bestätigte sich bei einer Überprüfung des Autos. Der Wagen wurde vor etwa einer Woche in Erfurt gestohlen. Auch die Kennzeichen standen in Fahndung. Der Autodieb hatte sich versehentlich im Wald festgefahren. Mit einem Wagenheber versuchte er sich dann aus der misslichen Lage zu befreien. Offensichtlich war ihm das aber nicht gelungen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here