Friedrichroda: Jugendlicher von Hund gebissen

0
132

Friedrichroda: Jugendlicher von Hund gebissen – Am frühen Abend versuchte ein Hausbesitzer im Engelsbacher Weg eine Gruppe Jugendliche, welche Alkohol konsumierten, darauf hinzuweisen ihren Müll mitzunehmen. Hierbei führte der 51-Jährige seinen Hund bei sich. Als sich der 18-jährige Geschädigte von Gruppe entfernen wollte und sich dabei am dem Hundehalter vorbei drängelte, biss der Hund den Geschädigten. Hierbei verletzte sich der 18-Jährige am linken Oberschenkel und kam zur Untersuchung ins Krankenhaus.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here