Erfurt: Herbert Grönemeyer verewigt sich im Goldenen Buch der Stadt

0
525

Erfurt: Herbert Grönemeyer verewigt sich im Goldenen Buch der Stadt – Das Goldene Buch der Stadt Erfurt ist ein kleines Heiligtum – kostbar und wertvoll zugleich. Es verlässt daher nur sehr selten das Rathaus. Bei ganz besonderen Anlässen geht es auf Reisen – so war es heute. Grönemeyer schrieb wie folgt:

„Es ist eine wundervolle Stadt mit sehr leichtfüßigen und herzlichen Menschen. Wir spielen sehr, sehr gern hier. Vielen Dank für die immer wieder herrlichen Momente.“

Im Steigerwaldstadion setzte Herbert Grönemeyer seine Unterschrift und hinterließ Erfurt herzliche Zeilen. Morgen Abend tritt er zum dritten Mal nach 2005 und 2016 im Erfurter Stadion auf.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here