Sonneberg: Geschädigte der Einbruchsserie können sichergestelle Gegenstände prüfen

0
407

Sonneberg: Geschädigte der Einbruchsserie können sichergestelle Gegenstände prüfen – Dieser Aufruf richtete sich an alle Geschädigte der Einbruchserie der letzten Monate im Raum Sonneberg. Im Verlauf der polizeilichen Ermittlungen wurden bei Durchsuchungen zahlreiche Gegenstände sichergestellt, die bisher noch keinem Geschädigten zugeordnet werden konnten.

Diese Gegenstände, bei denen es sich überwiegend um verschiedene Werkzeuge, Schmuck, Fahrräder, Fahrradteile und Deko-Artikel handelt, werden zu folgenden Terminen:

Freitag, 29.11.2019, 14:00-19:00 Uhr Samstag, 30.11.2019, 09:00-13:00 Uhr

in der Polizeiinspektion Sonneberg in der Bismarckstraße 52 ausgestellt.

Die Geschädigten der Einbrüche haben die Möglichkeit zu den genannten Terminen die Gegenstände in Augenschein zu nehmen, um möglicherweise ihr Eigentum zurück zu erhalten.

Hierzu sollen der Personalausweis, das polizeiliche Aktenzeichen der Anzeige sowie vorhandenen Eigentumsnachweise in Form von Rechnungen, Quittungen oder Bildern etc. mitgebracht werden.

Wurde bisher noch keine Strafanzeige erstattet, obwohl entwendete Gegenstände erkannt werden, besteht die Möglichkeit, dies nachzuholen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here