Rappelsdorf: Rentner mit Böller beworfen

0
255

39-jähriger Mann warf Dienstagnachmittag einen Böller direkt vor die Füße eines 73-jährigen Mannes, der sich in der Straße „Kirchberg“ in Rappelsdorf aufhielt. Dieser erlitt durch die Detonation ein Knalltrauma und muss sich ärztlich behandeln lassen. Gegen den Verursacher wird unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here