Großbodungen: Schüler zündeln im Keller, Schule muss evakuiert werden

0
188

Alle Schüler der Grundschule in Großbodungen, in der Schulstraße mussten am Mittwochvormittag das Schulgebäude verlassen und in die Turnhalle gehen. Schüler hatten kurz vor 9 Uhr im Schulhaus Brandgeruch wahrgenommen und die Schulleitung informiert. Die Verantwortlichen entdeckten im verrauchten Keller eine angezündete Toilettenpapierhalterung und löschten umgehend. Alarmierte Rettungskräfte mussten nicht eingreifen. Schüler und Lehrer blieben unverletzt. Es entstand ein Schaden von ca. 500 Euro, da mehrere Toilettenboxen in Mitleidenschaft gezogen wurden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here