Arnstadt: Übergriff an Bushaltestelle – Zeugen gesucht

0
590

Am Dienstag, 18.02.2020, wurde ein 31-Jähriger gegen 18.15 Uhr am „Bustreff“ An der Weise von einem Unbekannten ins Gesicht geschlagen. Der Geschädigte wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Täter, der auf 25 bis 30 Jahre geschätzt wird und eine rot-weiße Jacke trug, befand sich mit weiteren unbekannten Personen ebenfalls am „Bustreff“. Das Motiv für den Angriff ist bislang nicht bekannt. Die Gruppe samt Täter flüchtete zu Fuß vom Tatort. Wer konnte die Tat beobachten und kann Angaben zum Täter und den weiteren Personen machen? Hinweise werden von der Polizei Arnstadt-Ilmenau (Tel. 03677-601124) unter der Bezugsnummer 0042764/2020 entgegen genommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein