Gedenkveranstaltung in Thüringen für Opfer von Hanau mit bis zu 300 Teilnehmern

0
480

Als Reaktion auf die Ereignisse des gestrigen Abends in Hanau (Hessen), fanden am heutigen Tag in mehreren Thüringer Kommunen Gedenkveranstaltungen für die Opfer und deren Angehörigen statt. Die Veranstaltungen wurden durch Polizeikräfte geschützt und verliefen störungsfrei. Schwerpunkt bildeten dabei die Veranstaltungen in den Städten Erfurt und Jena mit jeweils bis zu 300 Teilnehmenden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein